Live Roulette

Wer gerne Roulette spielen möchte geht in ein reales klassisches Spielcasino um die Ecke oder meldet sich in einem der vielen Online Spielcasinos an. Eine weitere beliebte Variante ist das Live Roulette in Echtzeit mit echten Dealern, das von zahlreichen Online Live Casinos angeboten wird. Der Trend zum Online Live Casino steigt immer weiter und ist so beliebt geworden, dass sie den realen Spielcasinos mittlerweile den Rang abgelaufen haben.

In einem Live Online Casino steckt ein relativ hoher technischer Aufwand. Hier gibt es einen Spielsaal, der das Spielgeschehen mittels Videoübertragung 1:1 zum Spieler nach Hause überträgt bzw. streamt (Live Stream). Es wird zwar online gespielt, aber die Roulettetische sind nicht computergesteuert, sondern werden von echten Croupiers bedient. Dadurch wird das Spiel noch attraktiver und erlebnisreicher, da man mit dem Dealer selbst – darunter können auch hübsche weibliche Croupiers sein – via Chat interagieren und kommunizieren kann. Die Gewinne sind ebenso real wie das Roulette-Spiel selbst und die Einsätze können bequem per Mausklick platziert werden.

Unterschied Online Roulette und Live Roulette: Beim Live Roulette bedienen echte Croupiers das Spiel.

In den vergangenen Jahren sind neben den Apps für die mobilen Geräte die Live Roulette-Spiele zum wichtigsten Trend innerhalb der Casinobranche geworden. Die Möglichkeit am Computer in Echtzeit an echten Roulette-Tischen spielen zu können, ist ein faszinierendes Spielvergnügen. Und dank modernster Technik und immer besseren und stabileren Verbindungen mit dem Internet gehören auch Live Roulette-Spiele auf Handys und Tablets zum Alltag und stellen kein Problem mehr dar. Die Video-Streams können sogar in HD-Technik auf die Handys übertragen werden, denn die Bedienbarkeit der mobilen Geräte hat man entsprechend angepasst. Es sind bei vielen Online Casinos nicht alle Casino-Spiele abrufbar und verfügbar.
Zu den besten und beliebtesten Live Casinos mit Live Dealern und Roulette-Besonderheiten gehören unter vielen anderen:

  • Ladbrokes mit Doppel-Roulette
  • BetVictor mit Immersive Roulette, Sports, London und Auto Roulette
  • 888casino mit Immersive Roulette, Sports, London & Auto Roulette
  • Mega Casino mit Immersive und Auto Roulette
  • Winner Casino mit Doppel Roulette
  • EuroGrand mit Doppel Roulette
  • EuroPalace mit Playboy Roulette

Die Provider für Live Roulette

Das Live Roulette findet indirekt in einem Online Casino statt, denn es wird von externen Providern in Studios oder realen Casinos zur Verfügung gestellt. Die Vorgehensweise kann dabei unterschiedlich sein: Zum einen können Provider auf die Spiele von echten Spielbanken und Casinos zurückgreifen, wobei sie sich dann um die Einsätze und die Auswertung von Spielergebnissen kümmern. Oder aber der Provider selbst veranstaltet Roulette- bzw. Casinospiele als eine Art von Komplettlösung in eigenen Räumlichkeiten und stellt dieses Angebot den Kunden von Online Casinos zur Verfügung.
Haben mehrere Online Live Casinos mit dem gleichen Provider eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, dann ähnelt sich zwar die Spielauswahl, aber die Unterschiede an den Tischen und bei der Höhe der Limits sind gering. Größere Unterschiede lassen sich an der Spiele-Qualität und Besonderheiten der einzelnen Provider erkennen. Denn die Spiele haben teilweise verschiedene Einsatzmöglichkeiten, mehrsprachige Croupiers, spezielle Spiele, verschiedene Kameraperspektiven und auch die Ton- und Videoqualität kann recht unterschiedlich sein.

Playtech

Der Softwareanbieter hat sich bereits einen großen Namen gemacht. Finden kann man die Live-Spiele von Playtech in den Online Casinos, bei denen generell die Playtech Software zum Einsatz kommt. Einige Tische beim Roulette sind mit dem gleichen Croupier oftmals mehrfach vorhanden. Playtech betreibt ein Studio für seine Casino-Spiele in Riga (Lettland) und eines auf den Philippinen, um dem europäischen und dem asiatischen Glücksspielmarkt gerecht zu werden. Die europäischen Dealer sprechen hauptsächlich Englisch und überhaupt keine deutschsprachigen.

Evolution Gaming

Der Provider und Softwarehersteller konnte sich ziemlich rasch im Bereich der Live Dealer Spiele behaupten. Die Spielauswahl mit der Evolution Software ist vielfältig und die Softwareschmiede arbeitet ständig an der Erweiterung und Neuentwicklung von Spielen. Neben den Casino-Klassikern Roulette, Baccarat und Blackjack können die Kunden in den Casinos auch Poker spielen. Beim Roulette stehen neben Sports Roulette auch Tische mit deutschsprachigen Dealern zur Verfügung. Vergleichsweise zu anderen Providern setzt Evolution auf qualitativ bessere Streams und professionelles Equipment an den Tischen. Automatik-Kartenmischmaschinen unterstützen die Dealer, die damit Zeit einsparen. Der Provider hat drei Casino-Studios, aus denen er die Glücksspiele zu den Online Live Casinos übertragen kann: Eines in Riga (Lettland), eines in Malta und eines in London.

Microgaming

Microgaming ist unter den Casinospielern bekannt und ist in vielen Casinos „zuhause“ ist. Die Spielauswahl ist nicht so umfangreich wie in Casinos von anderen Providern, aber neben den drei Casino-Klassikern (Roulette, BlackJack und Baccarat) kann man auch ein paar wenige Pokertische finden. Als Besonderheit aber bieten Microgaming die populären weltberühmten Playboy-Bunnys als Croupiers und Dealerinnen an. Das Angebot an Tischen und Limits für Pokerspiele ist gering und kann mit vergleichbaren Konkurrenten nicht mithalten. Für Roulette gibt es kaum mehr als vier Tische und der Video Stream schwächelt des Öfteren, und so kann es schon mal vorkommen, dass Tische und Dealer nur schlecht zu sehen oder auch mal schlecht ausgeleuchtet sind. Microgaming betreibt Studios in Argentinien,, auf den Philippinen und in Kanada. Kommuniziert wird nur auf Englisch. Die Dealer sind gut ausgebildet und handeln absolut professionell.

Net Entertainment

Das Live Angebot von NetEnt (Net Entertainment) ist eingeschränkt, aber die Spiele funktionieren qualitativ gut. Auch die Video- und Soundqualität ist gut, die Tische sind gut ausgeleuchtet und Probleme mit dem Streaming tauchen selten auf. Wer gerne auf die NetEntertainment Live-Spiele zurückgreift, wird diese in den Casinos finden, die ihr reguläres Spielangebot auch von diesem Provider beziehen.

Tipp: Die Dealersprache in den meisten Live-Casino ist Englisch. Deutschsprachige Dealer gibt es bei BetVictor, 888casino und Mega Casino.

Die Live Streams

Die Spielangebote sowie die damit verbundene Technik hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten weiter entwickelt. Als die ersten Streams übertragen wurden, kamen Probleme auf mit ungünstigen Blickwinkeln (laufende Gäste vor den Kameras) und fehlender Interaktivität von Seiten der Spieler sowie einer schlechten Erkennbarkeit der Tische. Diese Probleme konnten gelöst werden. Allerdings sind manche Spieler irritiert, wenn HD-Qualität beim Streaming angeboten wird. Denn die kann nur gegeben sein, wenn sich dementsprechend auch die Internetverbindung anpasst. Es kann vereinzelt zum Ruckeln bei der Übertragung kommen oder zu einer schlechten Bildqualität.

Andererseits ist die Größe des vorhandenen eigenen Datenvolumens für Streams nur beim Spielen mit einer Mobilfunkverbindung interessant. Verfügt man über ein begrenztes Daten- bzw.- Verbrauchs-Volumen ist es schwierig die Verbindung aufrecht zu erhalten. Aber hier können moderne Kompressionsverfahren helfen, die den Datenverbrauch auf ein Minimum reduzieren, was häufig automatisch passiert. Nichtsdestotrotz kann es schon sein, dass mehrere hundert Megabyte Daten in einer Stunde zusammenkommen. Deshalb wäre es empfehlenswert generell eine WLAN-oder Wifi-Verbindung zu nutzen.